FarbSpiel…

… was macht Deinen Teller bunt?

Von: Susanne Peter

Das Auge isst mit, heißt es immer so schön. Farben und ihr harmonisches, in Szene gesetztes Miteinander auf dem Teller spielen dabei eine wichtige Rolle. Mit unserer Reihe “FarbSpiel” blicken wir hinter das “Farbgewand” von Rohstoffen und beleuchten u.a. ihre “inneren Werte”, wie bpsw. ihre Nährstoffe.

Unsere Botschafter und Partner haben von uns auf Zuruf eine Farbe erhalten bzw. selbst eine Farbe gewählt und lassen ihrer Kreativität dazu freien Lauf. Welche Farbe ein jeder hat, was er damit verbindet und daraus macht, erfahrt Ihr demnächst hier.

Lutz Lange, Geschäftsführer der KOCHEN macht Schule eröffnet die “FarbSpiele” mit einem kunterbunten-Frühlings-Blüten-Salat: einer ganz und gar basischen Kost. Damit schicken er und seine Frau den Körper regelmäßig in den “Urlaub” und gönnen ihm eine Auszeit. Denn die Verdauungsprozesse sind für den Körper bei gleichbleibendem Stoffwechsel mit dieser Art der Ernährung weniger anstrengend.

„Basische Kost “lebt” von Obst, Gemüse, Pilzen, Kräutern und Keimlingen und ist ein Gegenpart zu bspw. Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Zucker. Sie entschlackt, entsäuert und entgiftet den Körper. Wir sind immer wieder überrascht, wie extrem vielfältig man Gemüse zubereiten kann – egal ob roh, gedämpft oder gebraten – im Zusammenspiel mit frischen Kräutern und Blüten wird es nicht langweilig.”

Was gibt Euch ein gutes Bauchgefühl und macht Euren Teller bunt?
Schreibt uns an: info@kochen.macht-schule.org. Wir freuen uns auf Eure Nachrichten und sind gespannt!

Bunte Grüße,
Ihr/Euer KOCHEN macht Schule Team

X
Visit Us On FacebookVisit Us On LinkedinVisit Us On InstagramCheck Our Feed