Alle Artikel mit dem Schlagwort: Grundschulprojekt

Auftakt der Projektreihe ‚Tischlein schmück‘ Dich!‘ in Erfurt

Erfurt, 17. April 2015. Kochen heißt, erfinderisch zu sein. Ideen und Geschick sind auch beim Basteln gefragt. Warum also nicht beides zusammenbringen? Denn erst ein liebevoll gedeckter Tisch, setzt ein Gericht so richtig in Szene. Esskultur und Tischkultur verbinden sich gekonnt unter der Veranstaltungsreihe ‚Tischlein schmück‘ Dich!‘, initiiert und umgesetzt von KOCHEN macht Schule gGmbH und Pfennigpfeiffer Handelsgesellschaft mbH. Anspruch und Ziel der Projektreihe ist es, dass Kinder den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und Materialien kennenlernen und schulen, sie aktiv in den Koch- und Zubereitungsprozess eingebunden werden und sie so in ihrem selbstbestimmten Handeln bestärkt werden.

Internationaler Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V. zeigt Schülern wie lecker selbst gemacht schmeckt

Wurzen, 17. April 2015. Woher kommt die Milch und wie entsteht aus Milch eigentlich Käse oder Quark? Und wie zaubere ich aus diesen Zutaten etwas Leckeres zu essen? Genau mit diesen Fragen beschäftigten sich am Freitag, den 17. April 2015 insgesamt 66 Kinder der Grundschule am Diesterweg und des DRK Kinderland Sonnenschein in Wurzen. Dass das Kochen auch Anlass schenkt, seine Region kennenzulernen, zeigten Ines Lehne, Thomas Sieglow und Monika Pfefferkorn, die sich im Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V. stark im Nachwuchssektor engagieren.