Alle Artikel mit dem Schlagwort: 19. Schülerkochpokal

ZEIT Kochtag 2016. Gebührender Abschluss für den Vorrundenwettbewerb des 19. Thüringer Schülerkochpokal

Schon im letzten Jahr konnten wir zum bundesweiten Aktionstag der ZEIT tolle Projekte an den Start bringen. Auch in diesem Jahr sind wir dabei und nutzen den Tag, der gleichermaßen wie der Kochwettbewerb die Auseinandersetzung mit regionaler und saisonaler Kost in den Fokus stellt, als Rahmen für den Abschluss des Vorrundenwettbewerbes unseres diesjährigen Thüringer Schülerkochpokals. Ihrem Team-Motto ‚Mit der tollen Knolle gesund und lecker kochen‘ folgend, machen sich die Schülerköche vom ‚Fürstin-Anna-Luisen-Team‘ der gleichnamigen Schule in Bad Blankenburg als letztes der insgesamt 24 Thüringer Schülerkochteams Team im Vorrundenwettbewerb an den Herd und setzen die Kartoffel in ihrem Drei-Gänge-Menü gekonnt in Szene. Seinen kulinarischen Dreiklang aus ‚Kartoffel-Pancakes mit herzhafter Füllung‘, ‚Glasierten Kartoffeln an Hähnchenleber und Bohnen‘ sowie ‚Kartoffelbrot versüßt im Glas‘ serviert das Schülerkochquartett im Rahmen des ZEIT Kochtages am 22. April 2016, in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr. Bewertet wird das Menü von Mike Oertel und Thomas Holbl vom Bund der Köche Erfurt e.V.  

Woohoo – 24 Thüringer Schülerkochteams geben der Knolle eine Bühne

Frankfurt, 2. November 2015. Bis zum 30. Oktober 2015 konnten sich thüringenweit Schülerkochquartette zum 19. Thüringer Schülerkochpokal – Wettbewerb 2015/2016 anmelden. Die Resonanz ist fantastisch und zeigt: Die Kids und Teens in Thüringen haben echt Bock drauf selbst zu kochen! Fetzt und ist ein gutes Zeichen in puncto Nachwuchsarbeit! Insgesamt 16 Schulen machen mit, beim Wettbewerb um das beste Drei-Gänge-Menü, bei dem sich in diesem Jahr alles um den Erdapfel dreht! Manche Schulen gehen sogar mit mehreren Teams an den Start, so dass summa summarum 24 Teams der Knolle eine Bühne geben und sie klassisch-elegant, traditionell-schlicht bis exquisite-pompös in Szene setzen.

Arnstädter ernten Kartoffeln und Anerkennung von Prominenz bei Heichelheimer Kartoffellese

Heichelheim, 28. September 2015. Wer fleißig ackert, der wird auch belohnt! Diese Erfahrung konnten die Schülerinnen Lina Khov, Naima Wimmer, Angelina Scholz und Amely Täntzer mit ihren Team-Betreuerinnen Regina Reinhardt und Christa Grulich von der Robert Bosch Schule Arnstadt in diesem Jahr schon einmal im Rahmen des Thüringer Schülerkochpokal machen: Für ihr handwerkliches Geschick und ihre Kreativität in der Ausarbeitung und Zubereitung eines klimafreundlichen Drei-Gänge-Menüs, trugen sie im Landesfinale, am 6. Mai 2015 den Sieg nach Hause.

Knollenkniffe! Schirmherrin Maria Groß unterstützt 19. Schülerkochpokal 2015/2016

Frankfurt, 21. Juli 2015. ‚Wege entstehen dadurch, dass man sie geht‘, sagte einst Franz Kafka. Unsere Schirmherrin Maria Groß bahnt sich neue Wege und wird sich beruflich verändern. Drei Jahre lang war sie Küchenchefin der ‚Clara‘ im Erfurter Kaisersaal und stellt sich fortan neuen Herausforderungen. Auf Herz und Bauchgefühl hörend, gestaltet sie sich aus ihren Wünschen und Träumen neuen Arbeits- und Lebensraum. Dass Ziel der Förderung eines reflektierten, bewussten Ernährungsverhaltens bei Kindern und Jugendlichen nicht aus den Augen verlierend, freuen wir uns, Maria Groß auch zukünftig als Schirmherrin der KOCHEN macht Schule an unserer Seite zu wissen. Next Stop: 19. Schülerkochpokal! Im neuen Kochwettbewerb dreht sich alles um den Erdapfel – Maria macht sich schon mal an die Knolle … und wird uns mit Rezeptideen und Kniffen durch den Wettbewerb begleiten.