Köche & Köchinnen

… zeigten wie‘ s geht! Mit viel Engagement, Schmackes und Herzblut haben uns diese Köche und Köchinnen von April bis jetzt durch unsere Veranstaltungsreihe ‚Tischlein, schmück‘ Dich!‘ begleitet und unterstützt! Ihre Erfahrung und ihr Know How sind goldwert – wir sagen DANKE und freuen uns auf weitere tolle Projekte!

Und das sind sie (von A bis Z):

Wolfgang Fleig, Leiter der Lehr- und Großküche im CJD Berufsbildungswerk Gera sowie Mitglied im  Köcheklub Gera e.V.

… war am 1. Juni in Gera dabei und sorgte für coole Köstlichkeiten zum Kindertag!

im CJD Gera
image-926

im CJD Gera

Unter seiner Anleitung bereiteten die Kids aus frischen Zutaten ihr erstes selbst gemachtes Basilikumeis, leckere Erdbeersmoothies und eine würzige Gazpacho zu. Die Aufgaben waren klar verteilt: Während ein Teil des Kochtrupps das Basilikum wusch und zupfte, rieb ein anderes Team die Zitronen ab und wieder ein anderes Team brachte die Milch für das Eis zum Kochen. Geschält und anschließend in grobe Würfel geschnitten wurden für die Gazpacho u.a. Zwiebeln, Tomaten, Gurken und Paprika. Genascht wurde auch mal zwischendurch, beim Waschen und Halbieren der Erdbeeren für die Smoothies.

Sebastian Fischer, Verein Dresdner Köche 1872 e.V.

… war bei der Abschlussveranstaltung am 4. Juli 2015 in Dresden, Weißig dabei.

in Dresden-Weißig
image-927

in Dresden-Weißig

Aus Äpfeln, Möhren, Sellerie, Lauch und einem frischen Suppenhuhn bereiteten die Kids unter seiner Anleitung Mulligatawny, eine englische Suppe nach indischer Rezeptur zu.

Frank Groschke, Berufskoch im Südharz Klinikum Nordhausen

… war beim Auftakt in Erfurt, am 17. April und in Mühlhausen, am 21. Mai 2015 dabei.

in Mühlhausen
image-928

in Mühlhausen

Unter seiner Anleitung lernten Grundschüler in Erfurt verschiedene Kräuter und Gewürze kennen, kreierten leckere Kräuterdips, Kräutertee und selbst gemachte Pesto. In Mühlhausen zeigte der Berufskoch den Kids, wie man Spargel schält und wie man ihn vielfältig verarbeiten kann. So kamen am 21. Mai 2015 z.B. ein Spargelcrémesüppchen und ein bunter Spargelsalat auf Teller und Tisch. Und wer bis dato Spargel nur mit brauner Butter oder Sauce Hollandaise kannte, für den war der Spargelgenuss mit Schokoladensoße und Erdbeeren ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis.

Siegmar Lämmerhirt, pensionierter Koch und Lehrausbilder sowie Vorstandsmitglied im Chemnitzer Köcheverein 1898 e.V.

… war am 4. Juni in Chemnitz dabei und zauberte mit den Kids ein tolles gesundes Frühstückchen.

in Chemnitz/Röhrsdorf
image-929

in Chemnitz/Röhrsdorf

Unter seiner Anleitung lernten die Kids verschiedene Kräuter kennen, die sie zu erfrischender Kräuterlimonade und leckeren Brotaufstrichen verarbeiteten. Als Sahnehäubchen rührten die kleinen Kochmützen zudem eine sommerliche Vanillequarkspeise mit frischen Erdbeeren und herrlich duftender Minze an.

Ines Lehne, Jugendwartin im im Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V.

… war am  11. Juni in Grimma dabei und brachte sich mit Früchten, Kräutern und Blätterteig für 26 Schüler und Schülerinnen der AWO Ganztagsbetreuung der Förderschule für Lernbehinderte im Mehrgenerationswohnhauses PH 9 in Grimma in Aktion.

in Grimma
image-930

in Grimma

Unter ihrer Anleitung lernten die Kids verschiedene saisonale, heimische Früchte und Kräuter kennen, aus denen sie passend zur Kaffeezeit herzhafte und süße Füllungen für einen leckeren Blätterteig zubereiteten. Für den Frischegenuss sorgten u.a. neben Schnittlauch und Brombeeren aus dem Garten von Ines Lehne auch die regionalen Molkereiprodukte vom Landgut Nemt. So  tauchte sich die Milch vom Landgut an diesem Nachmittag in das rote Gewand saftig roter Erdbeeren.

Bernd Lücke, mehrfach ausgezeichneter Küchenmeister und Berufsschullehrer an den Berufsbildenden Schulen Saalekreis in Halle

… war am 11. Mai in Halle dabei und zeigte wie Fast Food sein Fett weg kriegt!

in Halle
image-931

in Halle

Unter seiner Anleitung lernten die Kids u.a. verschiedene Brotsorten sowie Alternativen zu Zucker und fetthaltigen Produkten kennen. Gemeinsam bereitete er mit ihnen leckere Gemüseschnittchen, verschiedene Dipps und Brotaufstriche sowie eine Quarkspeise mit frischen Erdbeeren zu.

Marco Ripeci, Berufskoch im St. Georg Klinikum in Eisenach

… war am 8. Mai in Eisenach dabei und sorgte für ein kunterbuntes Pasta-Abenteuer!

in Eisenach
image-932

in Eisenach

Unter Anleitung seiner Anleitung rollten die Kids den mit Rote Bete, Spinat und Karotte eingefärbten Nudelteig aus und drehten ihn mit sichtbar großem Spaß durch die Nudelmaschine. Neben einer frischen Tomaten-Basilikum-Soße kredenzte der leidenschaftliche Koch den Kids viele hilfreiche Tipps und erklärte ihnen u.a. warum es so wichtig ist, den Teig bei der Verarbeitung immer zu bemehlen. Geschnuppert und gezupft wurden von den Kinderhänden Kräuter wie Rosmarin, Basilikum und Pfefferminze, die in einer Flasche ihren neuen Platz fanden und sich mit dem Aufguss von Wasser in ein leckeres Erfrischungsgetränk verwandelten.

Manuela Rippin, Heichelheimer Kartoffelprinzessin

… war am 30. Juni 2015 in Weimar dabei.

in Weimar
image-933

in Weimar

Unter ihrer Anleitung bereiteten Grundschüler der ‚Lucas Cranach‘-Schule aus Aprikosen, Mango und Ananas eine superleckere gelbe Früchte-Grütze zu – strahlend gelb wie die Sommersonne. Zudem wurden kleine Erdbeer-Kokos-Muffins sowie kleine Möhren-Zucchini-Muffins für den herzhaften Gaumen gebacken, zu denen frischer Kräuter-Quark-Dip serviert wurde. Unterstützung erhielt sie von Jan Pöschl, freiberuflicher Koch in der Feinkostwerk Catering Company.

in Weimar
image-934

in Weimar

Thomas Sieglow, Küchenleiter im Novotel Leipzig, Mitglied im Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V. und Mitglied im Fachausschuss für Ernährung und Gesundheit im Verband der Köche Deutschlands e.V.

… war gefühlt immer am Start und zu jeder Mission bereit! Er machte sich mit uns auf den Weg nach Magdeburg, Gröditz, Torgau und Jena. Zumeist nicht allein, sondern in Begleitung aktueller und ehemaliger Auszubildender und nicht zuletzt mit seiner Tochter! Nachhaltigkeit und Vernetzung pur!

in Jena
image-935

in Jena

Unter seiner Anleitung und die seiner Partner lernten die Kids verschiedenste Kräuter kennen – frisch gepflückt aus dem eigenen Garten oder frisch bestückt im erdigen Topf. Auch standen außergewöhnliche Öle und Gewürze, heimische Obst- und Gemüsesorten auf dem Programm. Es wurde gerührt, geknetet, gekurbelt und nach Herzenslust belegt. Von Gemüse-Quiche, über selbst gemachtes Basilikum- oder Vanille-Aprikosen-Lavendel-Eis, Kürbiskern-Pesto oder Spinat-Pesto, frischer Pasta, Welshcakes oder Crêpes herzhaft & süß – die Bandbreite war unerschöpflich, kunterbunt und jedes Mal superlecker!

Unterstützung erhielt Thomas Sieglow in Magdeburg von Berufskoch Patrick Güldner, Internationaler Kochkunstverein zu Leipzig 1884 e.V. Danke Patrick!

in Magdeburg
image-936

in Magdeburg

Unterstützung erhielt Thomas Sieglow in Torgau von Dominik GunskeAuszubildender Koch, 2. Lehrjahr im Novotel Leipzig und aktives Mitglied bei den Chillies – Junge Köche Leipzig. Danke Dominik (rechts im Bild)!

in Torgau
image-937

in Torgau

Unterstützung erhielt Thomas Sieglow in Jena von Tochter Eva. Danke Eva!

in Jena
image-938

in Jena

 

 

Share on FacebookEmail to someone