Dringlichkeit

Tomaten auf den Augen? Übergewicht und Wissensdefizite sind ein Problem unserer Gesellschaft!

Übergewichtigkeit – oft der Vorwurf an uns, die Wohlstandsgesellschaft! Doch Über­gewicht ist nicht unbedingt ein Ausdruck von Wohlstand, sondern vielmehr auch ein Indikator für Mangel: Mangel an Wissen, Mangel an Zeit, Mangel an Motivation und Interesse. Noch immer gibt es in Sachen Ernährungsbildung und Lebensmittelkunde Aufklärungs- und Vermittlungsbedarf. Viele junge Menschen sind wenig vertraut mit innovativen und geeigneten Verwertungs- und Aufbewahrungstechniken von frischer und ausgewogener Kost. Junk-Food-Angebote überholen Oma’s Küche – Ess- und Kochkultur bleiben auf der Strecke. Es gilt, neuen Kurs zu nehmen und den Blick zu lenken: ins Gemüsebeet, in den Familien-Kochtopf, über die Wandregale der Super­märkte hinaus, hinein ins Innere – zum eigenen Geschmacksempfinden, zum Genuss mit allen Sinnen.

KOCHEN macht Schule motiviert!
Share on FacebookEmail to someone