Idee

Den Braten gerochen: Ernährungsverhalten bei Kindern und Jugendlichen fördern!

Schnelllebigkeit und Alltagshektik bestimmen unseren Alltag. Zeit ist ein kostbares Gut. Unsere Gesundheit ist es auch. Ein bewusstes, ausgewogenes Ernährungsverhalten, das unserem Geist und Körper gut tut, rückt jedoch zunehmend in den Hintergrund. Dieser Entwicklung möchte die KOCHEN macht Schule entgegenwirken. Im Fokus steht dabei die junge Generation. Viele Kinder und Jugendliche beschäftigen sich nicht aus­reichend mit Themen wie gesunder Ernährung, dem achtsamen Umgang mit Nahrungs­mitteln sowie Koch- und Zubereitungstechniken. Es zeigt sich die Tendenz einer passiv konsumierenden Lebenseinstellung.

KOCHEN macht Schule klärt auf!
Share on FacebookEmail to someone