Allgemein, Presse

Planet 21: Starker Smoothie, starke Aktion! Mercure Hotel Leipzig und ibis & ibis budget Leipzig City gestalten Projekttag.

20170424 planet 21

Leipzig, 24. April 2017. Nachhaltigkeit wird vom Hotelkonzern Accor sehr ernst genommen und liegt im Fokus seines gesellschaftlichen Engagements. 2012 wurde die Initiative ‚Planet 21‘ ins Leben gerufen, die sich für das Wohlergehen von Mensch und Umwelt einsetzt und über die Jahre mit bewusstseinsfördernden Aktionen stetig ausgebaut wird. Eine nachhaltige Aktion in Sachen gesunde Ernährung boten das Mercure Hotel Leipzig und ibis & ibis budget Leipzig City am Vormittag des 24. April 2017 mit einem Projekttag der besonderen Art: 25 SchülerInnen der Sportoberschule Leipzig gingen in den Leipziger Hotels auf Erkundungstour und erhielten bei einem Rundgang durch die Häuser umfassende Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder des Gastronomie- und Hotelwesens. Besonderes Interesse zeigten die Siebenklässler vor allem für die Arbeit als Rezeptionist/-in und für den Kochberuf.

Sein individuelles Geschick in Sachen Kochhandwerk und Kreation konnte jeder Schüler nach der Hausführung prompt unter Beweis stellen. Eingeteilt in Teams, wurden die Schüler zu einem kleinen Wettbewerb herausgefordert: Welches Team macht den stärksten Smoothie? Stark in der Idee. Stark im Geschmack. Stark in der Optik. Das war die Herausforderung. Eifrig steckten die Teams ihre Köpfe zusammen und hatten sichtlich Spaß beim Experimentieren mit Obst und Gemüse. Entstanden sind unter Anleitung von Tom Pusch, Küchenleiter im Mercure Hotel und von Anna Leschnik, Auszubildende im 3. Lehrjahr schmackhafte Smoothie-Kreationen. „Probiert Euch einfach aus. Probiert, was bitter und was sauer, was süß und was scharf schmeckt!“, riet Tom Pusch und zeigte den Jugendlichen dabei, wie man eine Mango schält. Mango und Beerenfrüchte waren bei den SchülerInnen besonders beliebt, wohingegen zur Drachenfrucht, zu Spinatblättern und frischen Kräutern anfangs eher zaghaft gegriffen wurde.

„Basilikum kommt doch da nicht rein. Ach klar, nur ein Blatt“, hieß es in der Rezeptfindung bei einem Jungs-Team. „Nach was schmeckt‘n das – voll nach Gurke! Da muss noch was Süßes rein“, befand ein Mädchenteam nach der Verkostung seiner ersten Mixtur. Nachgeholfen wurde in Sachen Süße hier mit Honig und Granatapfel. Über den Sieger-Smoothie entschied eine mehrköpfige Jury, bestehend aus Vertretern der Hoteldirektion und dem Küchen- und Restaurantfachbereich. Mit tollen Preisen würdigte diese den kreativsten, optisch coolsten und geschmacklich ausgewogensten Smoothie. Nach der Preisvergabe gegen 13.00 Uhr wurden die Smoothies in gemütlicher Runde gemeinsam genossen und ein spannender Projekttag fand sein Ende.

„Die Kreativität und der Spaß, mit dem die Teams an die Gestaltung ihrer außergewöhnlichen Smoothies gingen, hat uns begeistert“, berichtet Anika Ningelgen, Direktorin ibis & ibis budget Leipzig City. „Schon jetzt freuen wir uns auf gleichermaßen schöne Aktionen an unserem nächsten Planet21-Tag“, stellt Axel Ehrhardt, Direktor Mercure Hotel Leipzig am Johannisplatz für die Weiterführung der Konzern-Initiative ‚Planet 21‘ in Aussicht.

Share on FacebookEmail to someone